Spezial-Abo

Die Zeitpläne für „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ stehen fest

von

Rock am Ring“-Fans scheint der Ortswechsel vom Nürburgring nach Mendig letztendlich doch nichts auszumachen, denn das Festival ist restlos ausverkauft. Vom 3. bis 5. Juni werden dort die Red Hot Chili Peppers, Black Sabbath, Deftones und viele mehr auftreten. Für das Zwillings-Festival „Rock im Park“ in Nürnberg mit dem gleichen Line-up gibt es allerdings noch wenige Tickets.

Für beide Veranstaltungen stehen nun die Zeitpläne fest. In Mendig startet das Festival am Freitag mit We Came As Romans auf der Seat Volcano Stage. Um 22 Uhr spielt dann der erste Headliner Volbeat. Am Samstagabend folgen die Red Hot Chili Peppers und als krönenden Abschluss bietet „Rock am Ring“ am Sonntag schließlich Black Sabbath.

„Rock im Park“ startet am Freitag mit Trümmer auf der Beck’s Park Stage und abends mit Black Sabbath. Volbeat, Tenacious D, Frittenbude, Major Lazer treten am Samstag auf und am Sonntag folgen Deftones, Billy Talent und die Red Hot Chili Peppers.

Hier könnt Ihr den Zeitplan von „Rock am Ring“ studieren.

Und den Zeitplan bei „Rock im Park“ findet Ihr hier. 

 


Rock am Ring: 2021 mit System Of A Down, Green Day und Volbeat
Weiterlesen