Spezial-Abo

Diese Kleinigkeit macht aus Nirvanas „Smells Like Teen Spirit“ den perfekten High-School-Movie-Soundtrack

von

Gute Musik muss doch nicht immer traurig sein. Hat sich wohl auch die Psychedelic-Pop-Band Sleep Good aus Austin, Texas, gedacht. Erstes Opfer im Kampf für bessere Laune in der Rock- und Popmusik: Nirvanas tiefdeprimierender Jahrhunderthit „Smells Like Teen Spirit“.

Die Musiker tauschten schlichtweg alle Akkorde und Tonleitern gegen heller wirkende aus. Das Ergebnis ist verblüffend: Krist Novoselics Bass umgarnt reggea-esk Kurt Cobains an High-School-Punk erinnernde Gitarre, auch die Stimme ändert ihre Intonation, wodurch die Szenerie des im schummrigen Licht gedrehten Videos beinahe grotesk wirken.

Schaut und vor allem hört Euch die fröhlichere Version von Nirvanas „Smells Like Teen Spirit“ hier an:

 


Kurt Cobains „MTV Unplugged“-Gitarre wird für Rekordpreis versteigert
Weiterlesen