Dorian Wood covert Sia mit „Chandelier“

von

Der kalifornische Sänger Dorian Wood beeindruckt mit einer ganz eigenen Interpretation des Hits „Chandelier“ von Sia. Seine Stimme ist eindrucksvoll und macht den Songs zu einer balladesken Version, die jedoch nicht ins Kitschige zu verfallen zu droht.

Dorian Wood beherrscht unterschiedliche Facetten, bespielte bereits kleine Bars, jedoch ebenso Theatersäle, Museen und Opernhäuser.

Er studierte Musik in Kalifornien und Costa Rica und kehrte schließlich nach Los Angeles zurück, um sein Debütalbum BOLKA zu veröffentlichen, das für seine Mischung aus Folk, Soul und bulgarischer Chor-Musik gelobt wurde.

Darauf folgte eine EP namens BLACK PIG SUITE. Sein aktuelles Album heißt RATTLE RATTLE und wartet mit Gästen wie Sebastian Steinberg (Fiona Apple), Trompeter Daniel Rosenboom (Josh Groban) und Geiger Paul Cartwright (Father John Misty) auf.

Dorian Wood ist jedoch nicht nur Musiker, sondern auch Künstler und teilt seine Zeichnungen mit seinen Fans, wie man auf seiner Homepage sehen kann.

Hört hier in die Cover-Version rein und ladet sie euch bei Soundcloud runter:


Arctic Monkeys: Wir haben ihre Alben nach Großartigkeit sortiert
Weiterlesen