"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:
Highlight: Neue Alben, die 2018 erschienen sind

Jahresrückblick

Drakes „In My Feelings“ ist der beliebteste Song deutscher Tinder-User im Jahr 2018

Tinder hat erstmals einen eigenen Jahresrückblick veröffentlicht – und damit unter anderem die Frage geklärt, wie unbeliebt One Night Stands und Raucher unter den Usern der Kuppel-App sind.

Doch zunächst einmal zum musikalischen Aspekt des „Year In Swipe“-Rückblicks: Kein anderer Song wurde mit Hilfe der Spotify-Profil-Integration so oft in Tinder-Profilen ausgespielt wie Drakes „In My Feelings“. Hinter dem kanadischen Rapper landeten Tyga und Offset mit „Taste“ und Travis Scotts „Sicko Mode“.

Die komplette Top Ten findet Ihr hier im Überblick:

Kooperation
  1. In My Feelings – Drake
  2. Taste – Tyga, Offset
  3. Sicko Mode – Travis Scott
  4. I Love It – Kayne West, Lil Pump
  5. Lucid Dreams – Juice WRLD
  6. Better Now – Post Malone
  7. SAD! – XXXTENTACION
  8. Nonstop – Drake
  9. Moonlight – XXXTENTACION
  10. 10. Nice For What – Drake

Doch nun zu den One Night Stands und den Rauchern: Unter den fünf meistgenutzten Begriffen/Sätzen in Tinder-Profilen findet sich nämlich die Floskel „Kein ONS“, unter den zehn am häufigsten genutzten Emojis in Profilbiographien findet sich das Nichtraucher-Piktogramm.

Worauf sich anscheinend jedoch alle Nutzer der Kuppel-App einigen können, ist Pizza. Kein Lebensmittel wurde so häufig als Emoji oder Begriff bei Tinder erwähnt. Mit dem Besuch einer Pizzeria beim ersten Date scheint man demnach kaum etwas falsch machen zu können.

Etwas überraschend: Das meistgenutzte und meistverschickte GIF der deutschen Tinder-User ist ein kleiner winkender Fuchs. Sachen gibt’s.

Noch mehr Tinder-Statistiken gibt es in dieser Infografik zu sehen:


7 eindeutige Beweise dafür, dass Kollegah nicht der Boss ist
Weiterlesen