Erstes Akustik-Konzert von Wilco als kostenfreier Download

Das mehrtägige Musikevent Solid Sound trägt den hübschen Untertitel „Wilco’s Music And Arts Festival“. In der Tat wird die Veranstaltung, die im Museum of Contemporary Art in Massachusetts stattfindet, von der Band um Jeff Tweedy kuratiert und mit vielen der dort auftretenden Künstler hat die Band in der Vergangenheit bereits zusammengearbeitet.

In diesem Jahr traten Wilco am 26. Juni selbst dort auf, spielten jedoch zu diesem Anlass kein gewöhnliches Konzert, sondern zum ersten Mal in der 21-jährigen Geschichte der Band ein rein akustisches Set. Das Konzert, mit 31 Songs von einer enormen Länge, gibt es nun als kostenlosen Download auf der Seite „nyctaper.com“. Dort werden ausschließlich Mitschnitte angeboten, die vom Künstler ausdrücklich zur Veröffentlichung freigegeben wurden.

Hier gibt es den Song „Hesitating Beauty“ zu hören:

Kooperation

So liest sich die Setlist des Konzerts:

1. „Misunderstood“

2. „War On War“

3. „I’m Always In Love“

4. „Company In My Back“

5. „Hummingbird“

6. „Bull Black Nova“

7. „Handshake Drugs“

8. „Hesitating Beauty“ (im Original von Billy Bragg & Wilco)

9. „She’s A Jar“

10. „One Wing“

11. „Kamera“

12. „New Madrid“ (Original von Uncle Tupelo)

13. „Forget The Flowers“

14. „It’s Just That Simple“

15. „Airline To Heaven“ (Original von Billy Bragg & Wilco)

16. „Dawned On Me“

17. „I Got You (At The End Of The Century)“

18. „Passenger Side“

19. „Outta Mind (Outta Sight)“

20. „Happy Birthday“ (Original von Mildred J. Hill)

21. „Whole Love“

22. „Jesus, Etc.“

23. „Walken“

24. „The Thanks I Get“

25. „Theologians“

26. „A Shot In The Arm“

Zugabe:

27. „True Love Will Find You In The End“ (Original von Daniel Johnston)

28. „We’ve Been Had“ (Original von Uncle Tupelo)

29. „Casino Queen“

30. „Hoodoo Voodoo“ (Original von Billy Bragg & Wilco)

31. „I’m A Wheel“


Die zehn besten Songs mit einem Moog-Synthesizer
Weiterlesen