Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Everything Everything: Europa-Tour im November und Dezember

Nachdem Everything Everything im Juni ihr drittes Album GET TO HEAVEN veröffentlicht haben, kündigt das britische Quartett für den Spätherbst 2015 nun eine Europa-Tour an. Unter den Terminen stehen auch drei Gigs in Deutschland an – in Hamburg, Berlin und München. Darüberhinaus beehrt die Band ebenfalls Luxemburg, Österreich und die Schweiz. Hier sind alle Termine im Überblick:

25. November Paris, Trabendo
26. November Brüssel, Botanique
27. November Amsterdam, Melkweg
29. November Hamburg, Molotow
30. November Berlin, PBHFCLUB
1. Dezember Warschau, Hybrydy
3. Dezember Prag, Palac Akropolis
4. Dezember Wien, Flex
5. Dezember München, Strom
6. Dezember Luzern, Schuur
8. Dezember Luxemburg, Den Atelier

Mit ihren Qualitäten als Live-Band, die ihnen einen Slot beim Lollapalooza Festival in Berlin einbrachten, bleibt es abzuwarten, wie sie das Synth-lastige und von elektronischen Klangexperimenten geprägte Material von GET TO HEAVEN auf die Bühne bringen werden. Ein Spektakel ist den Konzertbesuchern aber gesichert – sei es wegen der extravaganten Kopfstimme von Frontmann Jonathan Higgs, den prägnanten, oftmals von Hip Hop beeinflussten Rhythmen oder der stellenweise an Radiohead erinnernden Gitarrenarbeit von Alex Robertshaw.


Abgesagt: Kurt Vile muss seine Solo-Deutschlandtour streichen
Weiterlesen