Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

George Lucas mag den neuen „Star Wars“-Film sehr

von

Eigentlich wollte sich George Lucas von den neuen „Star Wars“-Projekten fernhalten, da er mit dem Franchise laut eigener Aussage eine Art Scheidung durchlebt. Nun hat er sich aber doch überwinden können und „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ angeschaut. Sein Urteil: Er findet den Film sehr gut.

George Lucas‘ Ideen zu „Episode VII“ wurden von Disney abgeschmettert und so kam es, dass er sich 2012 komplett aus dem Blockbuster-Filmgeschäft verabschiedet hat, um sich auf kleinere Independent-Produktionen fokussieren zu können. Für „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ fungierte Lucas zwar als kreativer Berater, für ihn ist der Rückzug aber mit einer Scheidung vergleichbar:

„Ich nenne es eine Scheidung: Man kann nicht über der Schulter von jemand anderen arbeiten. Du bist entweder der Diktator oder nicht. Etwas anderes funktioniert nicht und deshalb beschloss ich, die Scheidung einzureichen… Ich wusste, dass ich nicht involviert sein kann, es hätte mich nur unglücklich gemacht und eine andere Vision ruiniert. J.J. Abrams hat eine Vision und es ist seine Vision.“

Kathleen Kennedy, Präsidentin von Lucasfilm Ltd., fügt hinzu:

„Wenn es eine Sache gibt, die ich über George gelernt habe, dann die, dass er sich nie zurückhält. Ob er zu 100 Prozent bei einer Sache dabei ist, liegt an ihm, aber er kann das nur sein, wenn er selbst die Zügel in der Hand hat und sich um alles kümmert. Zuzuschauen, wie alles ohne seinen direkten Einfluss passiert, war hart für Lucas, aber zur gleichen Zeit wollte er auch wirklich zurücktreten.“

🌇Bilder von "Die 20 wichtigsten „Star Wars“-Charaktere im Überblick" jetzt hier ansehen

„Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ läuft ab dem 17. Dezember 2015 im Kino.


Mehr über „Star Wars“ erfahrt Ihr in der neuen Ausgabe von ME.MOVIES, die am 12. November 2015 mit einem großen „Star Wars“-Sonderteil erschienen ist. Hier findet Ihr einen Themenüberblick.

ME-Movies-Direkt-bestellen-Abo-Musikexpress

Das Heft gibt es am Kiosk und im gut sortierten Zeitschriftenladen, alternativ könnt Ihr es auch direkt bei uns bestellen:

me.Movies

„Clone Wars“ und „Ewoks“-Fernsehfilme starten im April auf Disney+
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €