GIGATON: Pearl Jam kündigen Vinyl-Tour-Edition ihres Albums an

von

Pearl Jam veröffentlichen am 8. Juli 2022 eine Vinyl-Tour-Edition ihres Albums GIGATON von 2020. Die Vinyl wird durch eine zusätzliche CD mit Live-Versionen von elf der zwölf Songs des Projekts ergänzt. 

Die Aufnahmen fanden während der Festival-Saison im Herbst 2021 statt. In dieser Zeit trat die Band auf dem Sea.Hear.Now-Festival in New Jersey und dem Ohana Festival in Dana PointKalifornien auf.

Im Vergleich zum Original-Album ändert sich auf der Live-Version die Reihenfolge der Titel, wobei „Superblood Wolfmoon“ das Live-Album eröffnet und „Who Ever Said“ vom ersten auf den neunten Platz rückt. Jedoch fehlt auch ein Track –„Comes Then Goes“ ist nicht enthalten, da der Song bislang nicht zum Live-Repertoire der Band gehört.

Europa-Tournee

Momentan befinden sich Pearl Jam im Zuge ihrer ersten Europa-Tour seit vier Jahren in Deutschland. Sie spielen am heutigen Dienstag (28. Juni) 2022 eine Show in Frankfurt am Main. Am 20. Juli folgt ein weiterer Termin in Wien, bevor sich die Band ab dem 1. September auf Weg zu ihrer Nordamerika-Tournee macht.  

Außerdem arbeiten Pearl Jam am Nachfolger von GIGATON. Als Produzent agiert Andrew Watt, der bereits bei dem Soloalbum EARTHLING (2022) von Eddie Vedder mitwirkte.

Tracklist

1. „Superblood Wolfmoon“ (Live at Ohana Festival)
2. „Dance Of The Clairvoyants” (Live at Ohana Festival)
3. „Quick Escape” (Live at Sea.Hear.Now Festival)
4. „Seven O’Clock” (Live at Ohana Festival)
5. „Alright” (Live at Ohana Festival)
6. „Never Destination” (Live at Ohana Festival)
7. „Take The Long Way” (Live at Ohana Festival)
8. „Buckle Up” (Live at Ohana Festival)
9. „Who Ever Said” (Live at Ohana Festival)
10. „Retrograde” (Live at Ohana Festival)
11. „River Cross” (Live at Ohana Festival)

Europa-Tournee:

28.06.2022 Frankfurt – Festhalle
20.07.2022 AT-Wien – Wiener Stadthalle

GIGATON von 2020

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Beyoncé überrascht mit neuer Remix-EP zu „Break My Soul“
Weiterlesen