Giorgio Moroder: Tribut an Donna Summer – und bald Songs mit Rihanna?

von

Erstmals hat sich Giorgio Moroder zum Tod von Donna Summer geäußert. Moroder produzierte unter anderem zwei ihrer größten Hits, „Love To Love You, Baby“ und „I Feel Love“:

„Sie war eine großartige Sängerin und ein großartiger Mensch. Sehr lustig, immer zu Späßen aufgelegt. Ich muss auch sagen: Gerade mit ‚Love To Love You Baby‘ etablierten wir einen Sound oder ein Genre, das bis heute weiter lebt“.

Weiterhin sagte Moroder, dass er in Zukunft wieder mit einer Sängerin zusammen arbeiten wolle: „Rihanna wäre mein Favorit, Nicki Minaj auch toll – mit den beiden würde ich am liebsten etwas aufnehmen.“

Die Frage ist, ob die beiden Sängerinnen mit dem Produzenten ins Studio gehen würden. Lange schon hat er nichts Gutes mehr veröffentlicht. Gerne erinnern wir an diesen „Klassiker“ von 1987:


Oscars 2023: Shortlist für den besten Filmsong bekanntgegeben
Weiterlesen