„Guardians Inferno“: David Hasselhoff singt für die „Guardians of the Galaxy“

Im April startete „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ in den deutschen Kinos und konnte die hohen Erwartungen der Marvel-Fans fast auch erfüllen. In Erinnerung bleibt auf jeden Fall der Soundtrack des Films sowie der Cameo von David Hasselhoff, in den sich Kurt Russell für einige Sekunden verwandelte. Im Abspann sang Hasselhoff dazu den Song „Guardians Inferno“. Regisseur James Gunn sitzt übrigens am Schlagzeug.

Zu dem Abspann-Song wurde nun ein komplettes Musikvideo gedreht, in dem die „Guardians of the Galaxy“, Stan Lee und natürlich „The Hoff“ höchstpersönlich im Retro-Stil durch das Bild tanzen. Das Video wurde im Rahmen der Heimkino-Veröffentlichung des Films veröffentlicht, hier könnt Ihr es Euch direkt anschauen:

Der Sänger kann die Promo gut gebrauchen, 2018 kommt er auch in Deutschland auf Tour.


Was wurde eigentlich aus… Echt?
Weiterlesen