Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

Haims neue Single „Summer Girl“ wurde durch Danielle Haims krebskranken Freund inspiriert

Haim haben am 31. Juli 2019 ihre neueste Single „Summer Girl“ inklusive dazugehörigem Musikvideo veröffentlicht. Inspiration holte sich die Band, bestehend aus den drei Schwestern Danielle, Alana und Este, bei Lou Reeds Song „Walk on the Wild Side“.

Das Video zur neuen Single von Haim entstand unter der Regie von Paul Thomas Anderson („Boogie Nights“, „Der seidene Faden“), einem langjährigen Freund der Band, der mit ihnen zuvor Clips zu den Songs „Right Now”, „Little of Your Love” und „Night So Long” drehte.

Die Sängerin Danielle Haim erklärte zur Entstehung des Liedes, dass sie den Text schrieb, als sie herausfand, dass ihr Partner an Krebs erkrankt ist.

Ich war auf Tour und wollte versuchen, ihm telepathisch positive Energie zu schicken. Wann auch immer ich zwischen den Shows nach Hause kam, wollte ich sein Sonnenschein sein – sein Sommer, als er sich dunkel fühlte, seine Hoffnung, als er sich hoffnungslos fühlte.“

„Summer Girl“ ist die erste Single aus ihrem neuen, dritten Studioalbum. Name und Erscheinungsdatum dazu sind noch nicht bekannt.

Im September 2013 erschien ihr Debütalbum DAYS ARE GONE. Darauf folgte ihr zweites Studioalbum SOMETHING TO TELL YOU im Juli 2017.

Die Review zu Haims aktuellen Album findet Ihr hier:

Haim :: Something To Tell You


25 Jahre nach „Mmm Mmm Mmm Mmm“: Was wurde eigentlich aus… The Crash Test Dummies?
Weiterlesen