Highlight: Diese drei Bluetooth-Lautsprecher sind die besten fürs staubige Festivalgelände

Mit Interpol, Wolfmother und Christine & The Queens: Hurricane und Southside 2019 kündigen 30 weitere Bands an

Das Hurricane Festival feiert 2019 seine 23. Ausgabe. Vom 21. bis zum 23. Juni werden wieder mehr als 73.000 Musikfans den Eichenring im niedersächsischen Scheeßel säumen und eines der größten Festivals Deutschlands besuchen. Heute haben die Veranstalter in einer zweiten Bandwelle 30 neue Acts im Line-up bestätigt. Nach den bereits bestätigten vier Headlinern Foo Fighters, Mumford & Sons, Die Toten Hosen und The Cure kommen mit Macklemore und Tame Impala offiziell zwei weitere dazu.

Nachdem in der ersten Bestätigungswelle ausschließlich Bands mit männlichen Mitgliedern und Solokünstler angekündigt wurden und der Veranstalter FKP Skorpio für dieses Booking in der Kritik stand, haben es nun immerhin neun Bands mit fast ausschließlich weiblicher Beteiligung sowie Solokünstlerinnen ins Line-up geschafft: Unter anderem werden Christine & The Queens, Alma, Alice Merton, Gurr, Skinny Lister, Sofi Tukker, Steiner & Madlaina, Sookee und Black Honey beim Hurricane und Southside auftreten.

Außerdem neu angekündigt: Festival-Shows von Interpol, Wolfmother, Steve Aoki, Parkway Drive, Cigarettes After Sex, Royal Republic, Descendents, Faber, La Dispute, Bear’s Den, Zebrahead, Die Höchste Eisenbahn, LAUV, Leoniden, Pascow, Neonschwarz, Enno Bunger, Moguai und Alex Mofa Gang.

Hurricane und Southside 2019: Alle bisher bestätigten Acts hier in der Übersicht

Foo Fighters
Mumford & Sons
Die Toten Hosen
The Cure
Macklemore
Tame Impala
Steve Aoki
AnnenMayKantereit
Parkway Drive
Interpol
Bilderbuch
Papa Roach
Wolfmother
Bosse
Frank Turner & The Sleeping Souls
Enter Shikari
The Wombats
257ers
Trettmann
The Streets
Christine & The Queens
Cigarettes After Sex
Royal Republic
Descendents
Faber
Bausa
Ufo361
Die Orsons
Alice Merton
Muff Potter
OK Kid
Sofi Tukker
Fünf Sterne Deluxe
Yung Hurn
La Dispute
Me First & The Gimme Gimmes
Bear’s Den
Teesy
Zebrahead
LAUV
Die Höchste Eisenbahn
Leoniden
Alma
Schmutzki
Montreal
Pascow
Neonschwarz
Enno Bunger
Skinny Lister
Moguai
Gurr
Sookee
Alex Mofa Gang
Black Honey
Steiner & Madlaina

Das Hurricane Festival findet vom 21. bis zum 23. Juni 2019 auf dem Eichenring in Scheeßel statt. Tickets gibt es ab sofort auf der Webseite des Festivals zu kaufen. Ein Kombiticket für alle drei Festivaltage und Einlass zum Campingplatz kostet derzeit 179 Euro, ab dem 7. Dezember steigt der Preis auf 189 Euro.

Das Zwillingsfestival Southside findet zur gleichen Zeit in Neuhausen ob Eck statt – mit dem selben Line-up.


Hurricane und Southside: FKP Scorpio reagiert mit Statement auf Gender-Inequality-Vorwürfe
Weiterlesen