ME präsentiert

Mit Interpol, Noga Erez und Viagra Boys: Maifeld Derby 2023 erweitert Line-up

von

Das Maifeld Derby hat für seine Festival-Ausgabe 2023 weitere Namen im Line-up angekündigt. Bestätigt wurden allen voran Auftritte von Interpol, den Viagra Boys und Noga Erez. Außerdem sollen Sinkane, Nand, Florist, Caroline Rose, Cumgirl8, Indigo Spark und Deki Alem die Bühnen in Mannheim bespielen. Damit sollen nun 33 von insgesamt 63 Künstler*innen feststehen. Weitere Namen sollen in den kommenden Wochen bekanntgeben werden.

Zuvor wurden bereits Shows von unter anderem Phoenix, Loyle Carner, Warpaint und Pisse bestätigt.

Das Festival findet kommendes Jahr von 16. bis 18. Juni auf dem Maimarktgelände in Mannheim statt, präsentiert vom MUSIKEXPRESS. Hier gibt es fünf Gründe, wieso das Maifeld Derby einzigartig ist.

Zur Doku unseres Kurzbesuchs der 2022er-Auflage geht es hier. Seht das Aftermovie 2022:


„Golden Leaves Festival“ 2023: Skaar, Blond und Esther Graf komplettieren das Line-Up
Weiterlesen