Festivals 2019

Hurricane & Southside Festival 2019: Warm-Up-Party und Timetable bestätigt

Die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside haben ihre Timetable für die 2019er-Ausgaben veröffentlicht. Obendrein gibt es noch das Programm der Warm-Up-Partys, die am Donnerstag, dem 20. Juni, auf dem Scheeßeler Gelände respektive in Neuhausen ob Eck steigen werden.

Festivalbesucher, die bereits frühzeitig zum Hurricane anreisen, dürfen sich am Tag vorm regulären Festivalstart auf Beauty & The BeatsRadio HavannaMontrealQuerbeat und D. Klang freuen, der Süden der Republik beim Southside bekommt RikasAlex Mofa Gang, Rogers und Moop Mama serviert.

Alle Hurricane- und Southside-Fans, die alljährlich besorgt sind, dass sie sich zwischen zwei abendlichen Headlinern entscheiden müssen, dürfen beruhigt aufatmen. Alle sechs Headliner der zwei Hauptbühnen spielen zeitversetzt, sodass jeder Besucher sie auch wirklich genießen kann.

Die Headliner-Auftritte teilen sich wie folgt auf:

Hurricane

Freitag
Die Toten Hosen – Forest Stage – 22:45–00:45 Uhr
Tame Impala – River Stage – 00:30–02:00 Uhr

Samstag
Macklemore – River Stage – 22:30–23:45 Uhr
Mumford & Sons – Forest Stage – 23:15–00:45 Uhr

Sonntag
The Cure – River Stage – 19:45–22:00 Uhr
Foo Fighters – Forest Stage – 22:00–00:00 Uhr

Southside

Freitag
Foo Fighters – Green Stage – 21:45–00:15 Uhr
The Cure – Blue Stage – 00:15 Uhr–02:00 Uhr

Samstag
Die Toten Hosen – Green Stage – 22:45–00:45 Uhr
Tame Impala – Blue Stage – 00:30–02:00 Uhr

Sonntag
Macklemore – Blue Stage – 19:30–20:45 Uhr
Mumford & Sons – Green Stage – 22:30–00:00 Uhr

Die kompletten Timetable und weitere Infos, findet Ihr auf den Websites des Hurricane Festivals und Southside Festivals.


Hurricane Festival 2019: Diese Bands solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen
Weiterlesen
Kooperation