„Independence Day 2“-Trailer: Roland Emmerich erschlägt London mit Dubai

von

20 Jahre ist es her, da erschuf der deutsche Regisseur Roland Emmerich einen der erfolgreichsten, patriotischsten und irrsten Blockbuster der 1990er Jahre. „Independence Day“ wird zwar immer belächelt, aber von vielen Fans dennoch verehrt. Die schiere Dimension des Kampfes Menschheit gegen Aliens hat man selten so aufgeblasen gesehen wie in Emmerichs Film. Dazu machte er noch Will Smith zum absoluten Superstar.

Am 14. Juli 2016 kehrt Emmerich zu seinem wohl größten Erfolg zurück. Dann startet „Independence Day: Wiederkehr“ in den deutschen Kinos. Will Smith ist in dem Film zwar nur auf einem Foto zu sehen, dafür kehren aber Jeff Goldblum und Bill Pullman zurück. Liam Hemsworth und Charlotte Gainsbourg sind neu im Cast.

In „Independence Day“ haben die Aliens mittels Laserwaffe Großstädte mit einem Schuss ausgelöscht – ein Bombast, der schwer zu toppen ist. Was macht Emmerich also in seiner Fortsetzung? Er lässt ganze Großstädte auf andere Großstädte fallen. Im neuen Trailer kann man Dubai auf London fallen sehen.

Den Trailer zu „Independence Day: Wiederkehr“ könnt Ihr Euch hier anschauen:

Independence Day: Resurgence | Official Trailer #2 | 2016 auf YouTube ansehen

Folgt uns auf Facebook!



Zum 50. Todestag: 12 Fakten über Martin Luther King und Musik
Weiterlesen