Instagram arbeitet an komplettem Redesign

von

Vergleicht man Instagram mit anderen Social-Media-Apps, dann stellt man fest, dass sich die Foto-App in Sachen Design in den letzten Jahren wenig bis gar nicht weiterentwickelt hat: Die App bedient sich zum Beispiel beim Icon weiterhin des Skeuomorphismus, also dem Nachahmen von realistischen Texturen und Oberflächen wie Leder oder der Reflektion in der Kameralinse, der von der Konkurrenz bereits vor geraumer Zeit gegen eine flachere und minimalistischere Designsprache ausgetauscht wurde.

Jetzt könnte Instagram aber bald nachziehen: Mehrere Nutzer haben davon berichtet, dass Instagram bei ihnen ein neues Design ausgerollt hat, das die App von dem bekannten Orange-Blau-Look in eine reduzierteres Schwarz-Weiß-Optik ändert.

ImageJoiner-2016-04-26_at_12.45.09_PM.0

Gegenüber The Verge bestätigte ein Sprecher Instagrams den Probelauf: „Oft testen wir neue Benutzererfahrungen an einem kleinen Teil der globalen Community. Das ist nur ein Design-Test.“

Ob und wann der neue Look für alle Nutzer ausgerollt wird, hat Instagram bisher nicht verraten.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Musikexpress

Um mit Inhalten von Musikexpress zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Musikexpress aktivieren


Chris Evans teilt Dickpic auf Instagram, löscht es wieder und behält den Spott
Weiterlesen