Highlight: Mit Johnny Depp, Tenacious D und Will Smith: Hollywood-Stars, die auch Musiker sind

Johnny Depp covert „Kick Out The Jams“ mit Stone Temple Pilots

Im Juni kommt er mit Aerosmiths Leadgitarristen Joe Perry und Alice Cooper als Rock-Gruselkabinett Hollywood Vampires auf Deutschland-Tournee, doch vorher spielt sich Schauspieler Johnny Depp erst einmal an der Seite der Stone Temple Pilots warm.

Am vergangenen Freitagabend stieg Depp im kalifornischen Santa Clarita zur Band um den neuen Sänger Jeff Gutt auf die Bühne und unterstützte sie bei zwei Songs. Neben dem STP-Song „Sex Type Thing“ coverten Depp und Co. auch den MC5-Klassiker „Kick Out The Jams“ und wurden dabei zudem von MC5-Gründungsmitglied Wayne Kramer an der Gitarre beehrt.

Videos der Gasteinlage Johnny Depps als Stone-Temple-Pilots-Gitarrist findet Ihr hier:

Dass Johnny Depps Einlage beim Stone-Temple-Pilots-Konzert von langer Hand geplant war, zeigt ein Tweet von Robert De Leo, STP- und Hollywood-Vampire-Bassist, der Johnny Depp mit der restlichen Band beim Proben zeigt.

Wer Johnny Depp auch live an der Gitarre erleben möchte: Tickets für die Deutschland-Tour der Hollywood Vampires gibt es ab circa 70 Euro online im Musikexpress-Ticketshop zu kaufen.

Das neue Album von „Stone Temple Pilots“ erscheint im März


Sommerabschied: Diese Alben bringen Euch durch den goldenen Herbst
Weiterlesen