Josef Winkler

von

Muse: „Survival“

Lenze & de Buam: „I nim di mid“

Michael Hall: „Frank Slade’s 29th Dream“

Kofelgschroa: „Luise“

Frank Ocean: „Channel Orange“

Michel Teló: „Ai Se Eu Te Pego (Nossa Nossa)“

Django Django: „Django Django“

Twin Shadow: „Confess“

Yeasayer: „Fragrant World“

Vangelis: „Chariots Of Fire“ (yeah)


Kritik an „Sound of UK Drill “-Playlist: „Unternehmen wie Spotify profitieren vom Bandenkrieg“
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €