Kiffende Würstchen und flirtende Brötchen im „Sausage Party“-Trailer

von

In „Sausage Party“ lotet Seth Rogen als Produzent ab dem 18. August die Geschmacksgrenzen animierter Filme aus. Indem er statt putziger Tiere Lebensmittel animiert, sie fluchen und qualvoll sterben lässt. Einen Animationsfilm für ein ausschließlich erwachsenes Publikum wollte der „This is The End“-Darsteller drehen, was in den USA bedeutet, dass der Film das sogenannte R-Rating bekommt. Personen unter 17 Jahren dürfen den Film also nur in Begleitung eines Volljährigen sehen.

Zu „Sausage Party“ ist nun ein neuer Trailer erschienen:

SAUSAGE PARTY – Official Green Band Trailer (HD) auf YouTube ansehen

Zugegeben: Die Animationen können den großen Produktionen von Pixar oder Dreamworks nicht das Wasser reichen. Allerdings gibt es in den familienfreundlichen Abenteuern keine „Der Soldat James Ryan“-Anspielungen mit Spaghetti-Dosen und erst Recht keine sexuelle Spannungen zwischen einem Würstchen und einem Hot-Dog-Brötchen – die beide zudem auch noch kiffen. Auch die prominenten Sprechrollen in der Originalversion überzeugen. Mit dabei sind: Seth Rogen, Kristen Wiig, Jonah Hill, Bill Hader, Michael Cera, James Franco, Danny McBride, Craig Robinson, Paul Rudd, Nick Kroll, David Krumholtz, Edward Norton, und Salma Hayek. Den ersten und sogar noch etwas derberen Trailer könnt Ihr Euch hier anschauen:

t:„Sausage Party“: Neuer Trailer erschienen


Würstchen, Brötchen und eine Hommage an „Der Soldat James Ryan“ in der Küche.auf Musikexpress ansehen

Kinostart für „Sausage Party“ ist der 18. August 2016

 


Vergleich für James Francos Klage wegen sexuellen Fehlverhaltens
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €