Lady Gaga beweist ihre Klasse beim Super Bowl 2016

von

Lady Gaga hat es beim Super Bowl 50 allen gezeigt. Der New Yorker Sängerin wurde die Ehre zu Teil, die US-amerikanische Hymne „Star Spangled Banner“ vor Beginn der Partie Carolina Panthers gegen Denver Broncos im Levi’s Stadium im kalifornischen Santa Clara zu singen.

Ihre nur vom Piano unterstützte Version wird in vielen Medien als die beste Performance der Hymne seit Whitney Houston 1991 betitelt – und das vollkommen zu Recht. Lady Gaga strafte all ihren Kritikern Lügen, die in ihr nur eine Blenderin in Fleischkostümen sehen.

Seht Euch Lady Gagas atemberaubende Gesangsleistung hier an und bildet Euch selbst ein Urteil:

 


Erster Trailer zu „House Of Gucci“ ist da
Weiterlesen