Spezial-Abo
Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

Lizzo covert Harry Styles‘ „Adore You“ in der BBC Radio 1 Live Lounge

Lizzo und Harry Styles überschütten sich aktuell mit gegenseitiger Wertschätzung: Vergangenes Jahr trat der ehemalige One-Direction-Sänger in der BBC Radio 1 Live Lounge auf und gab eine Coverversion von Lizzos Hitsingle „Juice“ zum Besten. Nun gibt die US-Sängerin das Lob zurück und coverte Styles‘ Song „Adore You“ von seinem jüngsten Album FINE LINE bei demselben Format.

Nachdem Harry Styles im Dezember 2019 „Juice“ in der Live Lounge coverte, wurden die Fans am 31. Januar daraufhin mit einem gemeinsamen Auftritt der beiden Stars überrascht: Als Lizzo den Song bei einem Konzert in Miami Beach anspielte, stoppte sie kurz die Musik und sagte: „Wartet, ich glaube ich muss jemanden von draußen reinholen“, um dann Harry Styles auf die Bühne zu bitten. Ihre gemeinsame Coverversionen erreichte knapp drei Millionen Klicks auf YouTube. Ein User schrieb unter das Video: „Seitdem Harry das „Juice“-Cover gemacht hat, wollte ich, dass er mit Lizzo zusammenarbeitet, aber ich hätte nicht gedacht, dass das passieren würde. Verdammt, was für ein Geschenk.“ Und nun, zwei Wochen später, gibt Lizzo dem britischen Sänger die Ehre zurück, indem sie seinen Hit „Adore You“ in der BBC Live Lounge coverte.

In der BBC Radio 1 Live Lounge haben Künstler und Künstlerinnen die Möglichkeit, einige ihrer bekanntesten Songs live zu spielen – und oft runden sie das Set mit einem Cover ab. So interpretierte FKA Twigs beispielsweise vergangenes Jahr Sias „Elastic Heart“. Sam Fender sang seine eigene Version von „Back To Black“, das Video wurde am 13. Februar hochgeladen.


Lady Gaga organisiert Livestream-Event mit Acts wie Billie Eilish, Elton John & Lizzo
Weiterlesen