Spezial-Abo

Max Herre, Jan Delay, Hazel Brugger und weitere Promis lesen bei Instagram Texte von Selig

von

Im März erschien die Jubiläumsplatte SELIG MACHT SELIG, auf der befreundete Künstler*innen von der Hamburger Band Selig einige ihrer Songs neu interpretierten – darunter Phillip Poisel, Olli Schulz, Johannes Oerding und Madsen. Nun hat Benjamin von Stuckrad-Barre einen weiteren Weg gefunden, um Selig die Ehre zu erweisen: Via Instagram hat der Autor befreundete Künstler*innen dazu eingeladen, Songtexte der Band lyrisch einzusprechen. Unter dem Hashtag #wirbleibenselig ist so eine beeindruckende Liste von Kulturschaffenden entstanden, die ihre Textbeiträge präsentieren.

Stuckrad-Barre schreibt zu seinem neuen Projekt auf Instagram: „#wirbleibenselig – die schönsten Songtexte der Band SELIG, vorgetragen von anderen tollen Künstlern, die diese Band und insbesondere deren Liedtexte auch so sehr mögen wie z.B. ich. Anlass ist ganz gewiss nicht irgendein Random-Jubiläum, nein. Nein, gar nicht, viel zeitloser: Es sind die Texte. Die Texte sind es.“ Unter den Teilnehmenden befinden sich bis jetzt Klaas Heufer-Umlauf, Max Herre, Hazel Brugger, Frank Schätzing, Michi Beck, Jan Josef Liefers, Jan Delay, MIA und Sophie Passmann.

Das Album SELIG MACHT SELIG erschient zuletzt anlässlich des 25. Jubiläums des selbstbetitelten Debüts der Hamburger Rockband. Zu der Entscheidung, befreundete Musiker*innen um ihre eigenen Song-Interpretationen zu bitten, sagte Selig-Sänger Jan Plewka: „Jubiläen feiert man ja eigentlich mit Familie und Freunden und da dachten wir, bevor wir unsere Familien fragen, fragen wir lieber die Freunde.“ Er fügte hinzu: „Für uns ist diese Compilation ein wahnsinniger Liebesbeweis. Es ist herrlich zu sehen, dass diese Lieder, die wir über all die Jahre geschrieben haben, da draußen existieren.“

In den Neunzigern kam Selig mit Songs wie „Ohne Dich“ zeitweise zu großem Erfolg. 1999 lösten sie sich nach drei Alben auf, fanden 2008 wieder zusammen und haben seitdem vier neue Alben herausgebracht. Für SELIG MACHT SELIG hat die Band ihr 1994 erschienenes Debüt SELIG nochmal in die Hand genommen und ausgewählte Songs in teilweise ganz anderem Gewand und mit Gästen neu einspielen lassen.

Hier könnt Ihr euch die Instagram-Lesungen anschauen:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren



Was hat Chilly Gonzales eigentlich mit Enya zu tun?
Weiterlesen