Menswear Capsule Collection: Barbour hat sich erneut mit Wood Wood zusammengetan

Die Feierlichkeiten gehen in die nächste Runde: Nachdem Wood Wood zu seinem 15. Jubiläum bereits Kooperationen mit Champions und adidas veröffentlichte, kommt nun die mit den Briten von Barbour ausgearbeitete Menswear-Kollektion auf den Markt. Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Marken zu einem Jubiläum gemeinsame Sache machen: Schon an Wood Woods 10. Geburtstag gab es eine modische Zusammenarbeit, die die Differenzen zwischen dem 1894 gegründeten Traditionsunternehmen Barbour und den ästhetischen Vordenkern von Wood Wood miteinander agieren ließ.

Genau da setzt auch die jetzige Herbst/Winter-Kollektion an, in deren Mittelpunkt besonders die Jacken stehen: Wood Wood gab Barbours Klassiker, der Wachsjacke, ein ausgiebiges Update, durch das die Jacke bei weitem nicht mehr den Upper-Class-Vibe versprüht, der sie für viele Menschen zu einem Yuppie-Statussymbol verkommen lässt. Durch das Entfernen der vorderen Knopfleiste, dem sparsameren Einsatz der Cordpartien und den farbigen Akzenten, wirken die Valby und Souter Wax Jacket wesentlich jünger und frischer als ihr alteingesessener Ursprung.

Die Barbour x Wood Wood Menswear Capsule Collection, die neben den Jacken auch Shirts, Hemden und Pullover bietet, könnt Ihr ab dem 9. September exklusiv auf der Website von Wood Wood shoppen.

Wood Wood Fake PR
Wood Wood Fake PR
Wood Wood Fake PR
Wood Wood Fake PR
Wood Wood Fake PR
Wood Wood Fake PR
Wood Wood Fake PR

Woodstock-Festival mal anders: Drei Tage Yoga, Wald und Frieden
Weiterlesen