Michael Jackson: J.J. Abrams produziert Serie über den King of Pop

von

Regisseur und Produzent J. J. Abrams wird gemeinsam mit der US-amerikanischen Fernsehgröße Tavis Smiley eine Miniserie über die letzten Monate im Leben vom Michael Jackson produzieren. Die noch unbetitelte Serie wird auf dem neuen Buch von Smiley basieren. Das Buch mit dem Titel „Before You Judge Me: The Triumph And Tragedy Of Michael Jackson’s Last Days“ erscheint dieser Tage.

Tavis Smiley Journalist und Moderator ist neben J J. Abrams ausführender Produzent. Auf seinem Buch „Before You Judge Me“ wird die Serei basieren.
Journalist und Moderator Tavis Smiley.

Finanziell gestemmt wird das Projekt von Warner Bros. Television. Auf welchem Sender die Serie ausgestrahlt werden soll, ist noch nicht bekannt. Ebenso wenig wie die Produktion besetzt werden soll. Der Erscheinungstermin wird bisher nur grob mit 2017 angegeben.

Anfang 2016 erschien in den USA bereits Spike Lees Doku „Michael Jackson’s Journey from Motown to Off The Wall“, die von den frühen Tagen des King of Pop erzählt, als er noch bei Motown unter Vertrag stand. Für Lees Doku gibt es bisher noch keinen deutschen Starttermin.

Noel Vasquez Getty Images

Die 8 besten Simpsons-Auftritte – feat. Morrissey und Michael Jackson
Weiterlesen