Mit RAF Camora und Bonez MC: Sony Music kündigt HipHop-Festival BASE! in Oberhausen an

von

BASE! soll das erste HipHop-Festival vom Unternehmen Sony Music Entertainment heißen. Es soll am 05. und 06. August 2022 in Oberhausen auf dem Gelände der Rudolf-Weber-ARENA stattfinden. Die 25 quer aus der Rapszene stammenden Artists sollen sich an zwei Tagen auf insgesamt zwei Bühnen verteilen.

Das Festival soll auf einer Fläche von rund 20.000 Quadratmetern stattfinden und Platz für 25.000 Besucher*innen ermöglichen. Für solche, die auch mal eine Auszeit abseits des bunten Festival-Treibens benötigen, können sich natürlich auch zwischendurch über einen Snack oder Drink in denen dafür angelegten Chill-Areas erfreuen.

Zwei Bühnen sollen für Abwechslung sorgen

Als Headliner sollen am Freitag die Rapper RAF Camora und der Hamburger Bonez MC auftreten. Für den darauffolgenden Samstag soll Apache 207 gebucht sein. Darüber hinaus wurde das Line-Up mit Künstler*innen wie etwa mit Yung Hurn, Pajel, Viko63 & Penglord, LIZ und Paula Hartmann befüllt.

Die Bühnen sollen dabei unterschiedlich in Erscheinung treten. Während die BASE!-Stage vorrangig mit Headlinern besetzt werden soll, werden die Newcomer*innen ihren Platz auf der ABOVEGROUND-Stage finden. Neben HipHop werden aber auch Artists aus dem New Wave Genre vertreten sein.

Wer jetzt Interesse bekommen hat, dem Festival einen ersten Besuch abzustatten, kann sich Tickets ab dem 04 März holen. Der Ticketverkauf erfolgt auf der Website vom BASE!-Festival.


Rock am Ring/Rock im Park 2023: Erste Bandwelle mit Toten Hosen
Weiterlesen