Highlight: Die 15 besten Songs von Thees Uhlmann

Moby: Video zu „After“

Moby präsentiert ein Video zum Song „After“ aus seinem im Mai diesen Jahres veröffentlichten Album „Destroyed„. Es zeigt zwei Kinder und ein Baby in weißen Ganzkörper-Anzügen, die aus einem futuristischen Industriegebäude flüchten wollen. „After“ ist dabei eher der Soundtrack zu diesem Kurzfilm, der den Zuschauer angespannt die Flucht der drei verfolgen lässt. Bilder technischer Einrichtungen und der weißen metallischen Innenfassade wirken kühl. Und alles sieht danach aus, als könnte es sich um eine Idee von Aldous Huxley  zu einem neuen Science-Fiction Film handeln, der sich mit der wachsenden „Programmierung“ der Menschen in einer sich selbst zerstörenden Welt beschäftigt. Da dieser aber nicht mehr unter den Lebenden ist, hat Regisseur Anthonin Pevny für „After“ in die Zukunft geschaut.

Als die Kinder augenscheinlich das Licht der Welt erblicken, ist fraglich, ob ein Paradies in Sicht ist oder ob die Illusion dann doch in der Utopie verhaftet bleibt…Harter Tobak von Moby – so wie man es von ihm erwartet.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Die 15 besten Songs von Thees Uhlmann
Weiterlesen