Mumford & Sons veröffentlichen neuen Song „Blind Leading The Blind“

Mumford & Sons sind mit ihrer neuesten Single „Blind Leading the Blind“ zurückgekehrt, die am 23. Oktober 2019 auf allen Streamingplattformen veröffentlicht wurde. „Blind Leading The Blind“ das erste neue Material von Mumford & Sons seit der Veröffentlichung ihres vierten Studioalbums DELTA aus dem Jahr 2018. Laut einer Pressemitteilung der Band ist der Track in den vergangenen 18 Monaten „bearbeitet, umgestaltet, neu geschrieben und allgemein neu gedacht“ worden. Eigentlich sollte er auf der aktuellen Platte DELTA erscheinen, wurde jedoch nicht rechtzeitig fertig.

„Wir sind stolz darauf, dass wir ihn endlich fertig gestellt haben, denn er fühlt sich thematisch wie einer der anspruchsvollsten Songs an, die wir für uns und unser Publikum herausgebracht haben“, sagt Sänger Marcus Mumford darüber. Für den Song ließ sich die Band von dem Schriftsteller John Steinbeck inspirieren, so Mumford weiter. Mumford & Sons nahmen im September 2019 den renommierten „John Steinbeck Award“ entgegen. Dieser Preis wird jährlich an Künstler verliehen, die Steinbecks Vermächtnis verkörpern und sich der Vermittlung sozialer Themen widmen.

In einer Pressemitteilung der Band heißt es weiter, dass Mumford & Sons im Frühjahr 2020 weitere neue Musik veröffentlichen wollen.


Die 100 besten Stimmen der Musikgeschichte
Weiterlesen