Logo Daheim Dabei Konzerte

Heute: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Das sind die besten Netflix-Serien

Neu bei Netflix: Das sind die besten Serien und Filme im Oktober 2019

Permanent ändert Netflix das Programm für seine Kunden: Filme und Serien verlassen regelmäßig die Mediathek, dafür sollen neue Titel für Abwechslung sorgen. Pünktlich vor Beginn eines jeden Monats veröffentlicht der Streaming-Dienst eine lange Liste mit mehr oder weniger bekannten Neuerscheinungen, die man dummerweise (oder glücklicherweise) durch den Algorithmus nicht immer zu sehen bekommt.

Im Oktober 2019 merkt man vor allem eins: Die Liste der Lizenztitel schrumpft unaufhaltsam und beläuft sich aktuell auf nur 15 Neuzugänge. Vor dem großen Streaming-Krieg war das noch anders, durch Konkurrenten wie Apple, Disney und Amazon bleibt für Netflix aber immer weniger übrig. Und gerade im Filmbereich lassen die Eigenproduktionen qualitativ oftmals zu wünschen übrig. Grund zur Trauer gibt es aber (noch) nicht, denn auch im Oktober 2019 gibt es unter den Netflix-Neuheiten einige Highlights. Hier sind sie:

Netflix-Neuheiten im Oktober 2019: Filme

Hacksaw Ridge – Die Entscheidung (2016)

01. Oktober 2019

Regisseur Mel Gibson erzählt in „Hacksaw Ridge“ die Geschichte von Desmond T. Doss (Andrew Garfield), ein Armeemediziner im Zweiten Weltkrieg. Er diente während der Schlacht um Okinawa und weigerte sich, Menschen zu töten. Desmond T. Moss ging daraufhin als erster Amerikaner in die Geschichte ein, der mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet wurde, ohne nur einen einzigen Schuss aus seiner Waffe gefeuert zu haben.

Hinweis: „Hacksaw Ridge“ ist nicht in der Schweiz verfügbar.

Trailer

The Revenant – Der Rückkehrer (2015)

03. Oktober 2019

Der Film, für den Leonardo DiCaprio im Jahr 2016 endlich mit dem Oscar in der Kategorie „Best Performance by an Actor in a Leading Role“ ausgezeichnet wurde, nachdem der Schauspieler in den Jahren davor ständig leer ausging. In „The Revenant“ spielt Leonardo DiCaprio den Grenzbewohner Hugh Glass, der in den späten 1820er-Jahren während einer Fellhandel-Expedition von einem Bären angegriffen wird. Von seinem eigenen Team wird er für tot gehalten und mitten in der Wildnis zurückgelassen. Hugh Glass muss sich schwer verletzt und alleine seinen Weg zurück in die Zivilisation bahnen… Wenn man es genau nimmt, unterscheidet sich die grobe Rahmenhandlung von „The Revenant“ gar nicht so sehr von „The Martian“ von Ridley Scott mit Matt Damon in der Hauptrolle. Aber wir schweifen ab…



Dünne Höhenluft, noch dünnere Handlung: Die Serie „Into The Night“ auf Netflix
Weiterlesen