Spezial-Abo

Neue Folgen von „Twin Peaks“: David Lynchs Serie hat einen Starttermin in Deutschland

Der Höhepunkt der Nostalgie-Welle im Fernsehen kommt direkt nach dem US-Start auch nach Deutschland. „Twin Peaks“ startet am 21. Mai 2017 in den USA, direkt in der Nacht zum 22. Mai kann man sich die erste Folge dann auch in Deutschland anschauen – vorausgesetzt man hat Sky. Dort werden die Folgen nämlich auf Sky Go, On Demand und Sky Ticket angeboten. Wenige Tage später, am 25. Mai, steht dann eine synchronisierte Fassung zur Verfügung.

Nach mehr als 25 Jahren kehrt Regisseur David Lynch nach „Twin Peaks“ zurück, in einer „Event-Serie“ wird wieder ermittelt und gewundert. 18 Episoden wurden nun abgedreht, aus der Originalbesetzung kehren unter anderem Kyle MacLachlan, David Duchovny und Sheryl Lee zu „Twin Peaks“ zurück. Naomi Watts, Michael Cera, Amanda Seyfried, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern und Monica Bellucci sind Neuzugänge. Dazu kommen Tim Roth und Trent Reznor, der ja eigentlich auf Soundtracks spezialisiert ist.

Der Staffelstart am 21. Mai wird Überlänge haben und glatte zwei Stunden dauern, danach folgen wöchentlich neue Episoden. Fans von „Twin Peaks“ sollten laut US-Verantwortlichen keine Angst vor einer enttäuschenden Neuauflage haben: „Ich denke, es ist die pure Heroin-Version von David Lynch“, sagte David Nevins, der Chef des Senders Showtime, auf dem die Serie in den Staaten ausgestrahlt wird.

https://www.youtube.com/watch?v=UqqIR0-5ZBk


Rage Against The Machine: Ihre beliebtesten Videos im Überblick
Weiterlesen