Peter Capaldi wird der neue „Dr. Who“

von
Er wird der neue Dr. Who: Peter Capaldi

Während einer Live-Show gab man es am Sonntag auf BBC1 bekannt: Peter Capaldi wird der neue „Dr. Who“. Er selbst sagte in der Sendung: „Ich bin überrascht in den Spiegel zu sehen und Dr. Who schaut zurück.“ Das offizielle „Dr. Who“ – Twitterprofil bestätigte Capaldis neueste Rolle unmittelbar nach der Ausstrahlung.

Der 55-jährige, schottische Schauspieler, einigen wahrscheinlich besser bekannt als Malcom Tucker aus der BBC-Comedy-Serie „The Thick Of It“, war als Doktor der W.H.O. (ob das ein Zeichen war?) in „World War Z“ kürzlich auch in den deutschen Kinos zu sehen.

Im Juni bereits gab der damals noch amtierende Dr. Who Matt Smith bekannt, dass er die Serie Ende 2013 verlassen würde. Zum Weihnachtsspecial soll es laut NME soweit sein und Capaldi übernimmt das Zepter.

Vorher steht allerdings noch das 50. Jubiläum der Show an, das am 23. November in der BBC und – so munkelt man auf der Website serienjunkies.com – in 200 Ländern zeitgleich ausgestrahlt werden soll.



Dreharbeiten für „The Witcher“-Prequel „Bloodline Origin“ angelaufen
Weiterlesen