Reaktionen zu Stan Lees Tod: Superhelden nehmen Abschied

Am Montag ist Stan Lee, Erfinder vieler Superhelden (Spider-Man, X-Men) in den Hollywood Hills gestorben. Lee wurde 95 Jahre alt und revolutioniert das Genre bereits in den 60er-Jahren. In den sozialen Medien verabschieden sich nun Fans und vor allem die Filmschaffenden, die durch die Verfilmungen von Lees Figuren zu Superstars wurden:

„Captain America“-Darsteller Chris Evans

„Wolverine“-Darsteller Hugh Jackman

Kevin Feige, Produzent der Marvel-Filme

Scott Derrickson, Regisseur „Doctor Strange“

Ryan Reynolds, Darsteller „Deadpool“

Winston Duke, Darsteller in „Black Panther“ und „Infinity War“

DC,  Comic-Verlag

Seth Rogen, Schauspieler und Comedian

 


Der neue Musikexpress mit großem Jahresrückblick und den 50 besten Platten 2018 – jetzt am Kiosk!
Weiterlesen