Red Hot Chili Peppers: Video zu „Monarchy Of Roses“

von

Wem ist der eigene Oberkörper der liebste? Ja, Anthony Kiedis. Ob in Farbe oder Schwarz/Weiß, man kommt nicht um die nackten Tatsachen bei den Red Hot Chili Peppers herum. In ihrem neuen Video zu „Monarchy Of Roses“ zeichnet ihnen der Künstler Raymon Pattibon, der unter anderem auch das Artwork für Sonic Youth’s „Goo“ übernahm, die Welt wie sie den Red Hot Chili Peppers gefällt. Und wie sie auch vielen anderen gefallen wird. Tintenkleckse, ein Knef’scher Rosen-Regen für die Kunst, Phrasen aus der Feder von Anthony Kiedis, die nicht etwa im Song selbst vorkommen, aber Anspielungen auf verschiedende Künstler sind. So entdeckt man unter anderem R.E.M. oder den Serienmörder Charles Manson

Seht selbst:


International Music: Infos zum zweiten Album ENTENTRAUM & neues Video
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €