Restaurantkette Arby’s ersteigerte Pharrell Williams‘ Hut

Wie wir bereits berichteten, versteigerte Pharrell Williams seinen braunen Mountain Hat Anfang März auf eBay. Der Erlös von beachtlichen $44.100 US-Dollar floss in seine Non-Profit-Organisation From One Hand To Another und wird dort zur Unterstützung unterprivilegierter Kinder eingesetzt.

Nun wurde bekannt, wer sich das von Vivienne Westwood designte Accessoire geleistet hat. Die amerikanische Schnellrestaurantkette Arby’s twitterte am Tag nach Ende der Auktion:

@Pharrell You’re welcome. We’re HAPPY to support a great cause & get our hat back. Good luck at the #Oscars tonight!“

Tatsächlich ähnelt Pharrells Hut verblüffend dem Logo der Kette, das gute Stück dürfte sich also in fürsorglichen neuen Händen befinden.


„I know you want it“: Pharrell Williams ist „Blurred Lines“ heute peinlich
Weiterlesen