Filthy Friends  Emerald Valley 


Kill Rock Stars/H’Art (VÖ: 3.5.)

von

Die Aufzählung der Mitglieder dieser Band endet in neun von zehn Ankündigungen mit dem Superlativ „Supergroup“: Filthy Friends sind das gemeinsame Projekt von Peter Buck (R.E.M.) und Corin Tucker (Sleater-Kinney), mit an Bord werden Scott McCaughey (R.E.M., The Minus 5), Kurt Bloch (The Fastbacks) und neuerdings Linda Pitmon (u.a. bei Steve Wynn an den Drums) notiert.

🛒  Das neue Filthy-Friends-Album „EMERALD VALLEY“ bei Amazon.de kaufen

Man muss sich nur mal die Terminpläne und Beteiligungen der Musiker vor Augen führen, bei den Filthy Friends kann es sich nur um eine Art Luxusprojekt handeln. Alle zwei Jahre zusammentrommeln, sich in eine gefühlte gemeinsame Vergangenheit fallen lassen und die Gegenwart mit jenem Ausdruck reifer Kritik bespielen, der sich im Zustand der Unabhängigkeit so viel besser aufbringen lässt. Die Vorab-Single „Last Chance County“ nimmt all die verzweifelten Seelen mit, die unter das Rad eines gehörlosen Kapitalismus gekommen sind, besser hätten
Filthy Friends diesen Song in Anti-Trump-Veranstaltungen vor den US-Wahlen zu Gehör gebracht. So verpufft „Last Chance County“ ein wenig wie der Rest des Albums.

Filthy Friends – Last Chance County (from Emerald Valley) auf YouTube ansehen

EMERALD VALLEY wippt durchaus bodennah zwischen Punkrocklust und etwas traditionelleren Spielarten des US-Indie-Rock, das Album lässt auch die rockhistorisch verbrieften Qualitäten der Bandmitglieder aufklingen. Mehr als eine solide Gruppenarbeit mit Luft nach oben springt momentan dabei dennoch nicht heraus.

Filthy Friends‘ neues Album „EMERALD VALLEY“ im Stream hören:

▶ Emerald Valley jetzt hier Spotify hören


ÄHNLICHE KRITIKEN

Kimbra :: A Reckoning

Zwischen Verletzlichkeit und Wändewackeln liegt womöglich die Zukunft des Soul.

Sam Smith :: Gloria

Der non-binäre Pop-Star hält sowohl Genre- als auch Gendergrenzen fluide.

SG Lewis :: AudioLust & HigherLove

Das Disco-Wunderkind klopft den schlimmsten Staub aus dem weißen Polyestersakko.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Alben der Woche: Florence + the Machine, Kat Frankie und Perel

Diese Woche besprechen wir die neuen Platten von drei fantastischen Künstlerinnen: Florence + the Machine, Kat Frankie und Perel.

Musik aus Swan Song / Schwanengesang (streamen auf Apple+)

Wie heißt die Musik aus dem Film Swan Song / Schwangenesang?

„Spider-Man: No Way Home“: Multiverses, Metaebenen-Humor & Marvel-Trailer

Der neue Marvel-Film „Spider-Man: No Way Home“ verspricht gewohnt eindrucksvolles Superhelden-Spektakel. Zusätzlich kommen Fans der alten Spider-Man-Filme diesmal voll auf ihre Kosten. Reicht das, um auch Menschen außerhalb der Marvel-Bubble abzuholen?


Zum Valentinstag: 7 Liebeslieder, die für ganz bestimmte Menschen geschrieben wurden
Weiterlesen