The Jayhawks Back Roads And Abandoned Motels


Legacy/Sony

Die Jayhawks sind, was den Umgang mit ihrem Material angeht, eine eigenartige Band: Einige ihrer besten Songs fanden nie ihren Weg auf die regulären Veröffentlichungen. So wurde das hervorragende „Tomorrow The Green Grass“ nicht auf das gleichnamige Album gepackt, sondern erst mal zur Seite gelegt, erst Jahre später fand es seinen Weg auf eine Deluxe-Edition. Andere Stücke wiederum gab Frontmann Gary Louris an Kollegen weiter. Die versammelt er nun auf vorliegender LP, was nicht uninteressant, aber auch nicht zwingend anmutet. Denn musikalisch waren die Künstler, für die er schrieb, nie besonders weit von den Jayhawks entfernt.

So ist die Fallhöhe zwischen Original und Coverversion meist eine geringe, nachzuhören etwa bei „Everybody Knows“, erstmals 2006 auf dem Dixie-Chicks-Charts-Topper TAKING THE LONG WAY erschienen, für den Louris damals mehrere Songs beisteuerte: Was bei den Country-Damen ein hübsch wummernder Country­rock-Song ist, wird bei den Jayhawks zwar ein bisschen entschlackt, der Fokus liegt auf seiner Akustik-Gitarre. Neu ist aber eigentlich nur, dass das Stück jetzt halt ein Mann singt. Andere Songs wie „Bird Never Flies“ (im Original von Ari Hest aufgenommen) sind noch näher an der ursprünglichen Version dran. Doch dazwischen verstecken sich einige neue Lieder. Zwei, die für andere geschrieben, aber nie aufgenommen wurden. Und zwei, die offenbar noch herumlagen, etwa das abschließende „Leaving Detroit“, ein schöner Abgesang auf die Motor City, der natürlich eigentlich von brechenden Herzen handelt, wie so viele Songs dieser Americana-Legenden.

https://www.youtube.com/watch?v=UfNcoVu2wH4

MUSIKEXPRESS.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Sie war die erfolgreichste Sängerin der 70er: Was wurde eigentlich aus… Linda Ronstadt?
Weiterlesen