The Killers schenkten Robbie Williams einen Song für das neue Album

von

Nicht wenige Fans werden es bestätigen können – Robbie Williams präsentiert sich stets als äußerst charismatischer Zeitgenosse. Offenbar verschafft ihm das auch den ein oder anderen Vorteil bei seinen Musiker-Kollegen.

In einem Interview mit der britischen „Sun“ berichtete er, wie er zu seinem neuen Song „Mixed Signals“ gelangte. Dieser wurde ihm von Produzent Stuart Price schlichtweg geschenkt. Price, der mit den Killers und Brandon Flowers arbeitet, spielte Robbie Williams den Track vor — und der schien sich sofort verliebt zu haben. „Unglaublich, aber sie haben mir den Song einfach überlassen und haben ihn nicht für sich selbst verwendet“, erzählte Williams begeistert. Er trägt außerdem noch etwas dick auf und bezeichnet Brandon Flowers als besten Songwriter des Planeten.

Auf seinem Instagram-Account lässt er derzeit kurze Snippets der neuen Songs aus dem kommenden Album HEAVY ENTERTAINMENT SHOW hören. Es wird am 4. November erscheinen. Zur ersten Single „Party Like A Russian“ gibt es bereits ein Video zu sehen.

Hört in „Mixed Signals“ rein:

Zu „Love My Life“ wird es laut einem Update auf dem Instagram-Account demnächst ein Video geben:


Live in München: Robbie Williams kündigt das größte Konzert seiner Karriere an
Weiterlesen