Highlight: 8 Bands der 90er-Jahre, die ihr Genre prägten

Robert Del Naja von Massive Attack soll angeblich Banksy sein

Es kursieren unzählige Theorien durch die Untiefen des Internets, wer denn der Künstler Banksy tatsächlich sei. Ein schottischer Autor namens Craig Williams wirft eine ganz neue Möglichkeit auf: Er glaubt, dass Robert ‚3D‘ Del Naja, seines Zeichens Gründungsmitglied von Massive Attack, der Kopf einer ganzen Gruppe von Künstlern sei, die sich hinter dem Pseudonym Banksy verbergen.

Craig Williams glaubt anhand von etlichen zeitlichen Übereinstimmungen zwischen den Tour-Terminen von Massive Attack und Sprüh-Aktionen von Banksy herausgefunden zu haben, dass es sich um Robert Del Naja handeln muss, der bereits häufig betonte ein Fan und guter Freund von Banksy zu sein. Zwölf Mal soll ein neues Banksy-Werk in einer Stadt entstanden sein, als Massive Attack vor Ort spielten. Außerdem hat die Band wie auch Banksy ihre Wurzeln im britischen Bristol.

Ein Banksy-Werk im israelischen Bethlehem.
Ein Banksy-Werk in Bethlehem.

Ein weiteres Indiz soll offenbar sein, dass Massive Attack ihren Auftritt in Banksys „Dismaland“ im vergangenen Jahr kurzfristig absagten. „Dismaland“ war eine Art Gegenentwurf zu Vergnügungsparks mit skurrilen Skulpturen und alptraumähnlichen Szenen statt Fahrgeschäften und Essensständen.

Alles etwas verschroben: Banksys Neuinterpretation von Meerjungfrau Arielle und dem Disneyschloss
Alles etwas verschroben: Banksys Neuinterpretation von Meerjungfrau Arielle und dem Disneyschloss

Des Weiteren gab es bereits zwei Kooperation zwischen Massive Attack und Banksy: Robert Del Naja erscheint in der Dokumentation „Exit Through the Gift Shop“ und Banksy legte Hand an bei dem 2015 erschienenen Buch „3D & the Art of Massive Attack“.

Nicht nur Del Najas Vergangenheit als Graffiti-Künstler in den 80er-Jahren, sondern auch die politischen Botschaften hinter den Werken der Band und des Künstlers, erscheinen als plausible Verbindung. Die Ergebnisse seiner Recherche hat Williams in einer Graphik zusammengefasst. Man kann seine These in aller Ausführlichkeit hier lesen.

massive-attack-bansky

Pacific Press LightRocket via Getty Images
Yui Mok picture alliance / empics
© Leo Delauncey/MaiOnline

Massive Attack wollen eine große Studie über die CO2-Emissionen der Musikindustrie durchführen
Weiterlesen