Schauspieler Ewan McGregor covert David Bowies „Heroes“

von

Die Verneigungen vor David Bowie wollen nicht enden. Ewan McGregor, bekannt durch seine Rollen in „Trainspotting“ und „Star Wars“, ließ es sich bei einem Konzertabend, der das Leben und Werk des am 10. Januar verstorbenen Künstlers feierte, nicht nehmen einen Song zum Besten zu geben.

McGregor wählte „Heroes“, was er bereits im Kinofilm „Moulin Rouge“ aus dem Jahr 2001 sang, und begeisterte damit nicht nur die anwesenden Besucher, sondern auch die YouTube-Gemeinde. Ein Zuschauer hatte ein Footage des Auftritts ins Netz gestellt, den Ihr Euch hier ansehen könnt:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Zuletzt waren es Kinder, die „Heroes“ von David Bowie beeindruckend coverten. Und auf deutsch.


Diese legendären HipHop-Cover könnt Ihr Euch jetzt in die Küche hängen
Weiterlesen