Spezial-Abo

Schocknachricht für Fans: Aus für Rock am Ring am Nürburgring

von

Wie der Veranstalter Marek Lieberberg laut dpa soeben mitteilte, wird Rock am Ring dieses Jahr zum letzten Mal in der altbekannten Location stattfinden.

Die neuen Betreiber der Eifel-Rennstrecke hätten den Vertrag mit dem Festival-Veranstalter gekündigt, daher könne das jährlich stattfindende Rockspektakel im kommenden Jahr nicht mehr am Nürburgring durchgeführt werden. Ein Schock für alle RaR-Fans, für die sich das Festival zu einer Tradition entwickelt hat. Ein Umzug auf ein neues Gelände ist also unausweichlich – ob und wie Rock am Ring in den kommenden Jahren fortgesetzt wird, ist noch nicht bekannt.

Umso wichtiger für alle Besucher nun: Rock am Ring vom 5. bis 8 Juni 2014 noch einmal in vollen Zügen genießen.


Zum aktuellen Status des Haldern Pop Festivals: „Aus der Langeweile erwächst einiges“
Weiterlesen