Spezial-Abo

Selah Sue veröffentlicht neue Single „You“ und kündigt EP an

Bei der belgischen Singer-Songwriterin Selah Sue hat sich einiges getan seit ihrem letzten Album REASON, das im Jahr 2015 erschienen ist. Die 30-jährige Sängerin ist zweifache Mutter geworden. Diesen Umstand besingt Selah Sue in ihrer neuen Single „You“, die ab heute auf allen Streamingdiensten verfügbar ist. Doch es bleibt nicht nur bei einem Song – die Belgierin hat zudem eine EP angekündigt, die am 15. Mai 2020 veröffentlicht wird. Die BEDROOM EP enthält fünf neue Tracks, die sich alle mit Selah Sues neuem Leben als Mutter auseinandersetzen.

Die neue Single „You“ ist eine minimalistische Ballade und wird nur von Gitarre, Voice-Over und einem sanften Beat begleitet. „You are all I need / You are all I want“ singt Selah Sue im Refrain mit ihrer rauchigen Stimme, im dazugehörigen Video kann man ihr Familienleben etwas verfolgen: Im Stil einer alten Analogkamera sieht man die Musikerin mit ihrem Partner und den zwei Söhnen, mal bei einer Fahrradtour, mal in der Hängematte und mal einfach nur gemeinsam im Bett.

Schaut Euch hier das Video zu „You“ an:

Die erste Vorabsingle macht deutlich: Selah Sues Familie ist sowohl Motivation als auch Gegenstand ihrer neuen Musik. So sagt die Belgierin in einem Presse-Statement: „An alle meinen lieben Fans, die auf ein neues Album warten: Hier ist meine Erklärung dafür, worauf ich mich in den letzten Jahren hauptsächlich konzentriert habe. Ich freue mich darauf, es mit Euch zu teilen.“ Zwar erscheint die BEDROOM EP erst am 15. Mai 2020, doch einen ersten Einblick in Selah Sues neue Musik können ihre Fans bereits am Freitag, den 17. April, erhaschen: Um 16 Uhr spielt die Sängerin ein Konzert bei Arte über Facebook im Livestream.

Selah Sue eroberte schon mit 22 Jahren die großen Bühnen: Im Jahr 2011 veröffentlichte die Singer-Songwriterin ihr gleichnamiges Debütalbum, nahm bei Cee Lo Green auf und spielte für Prince im Vorprogramm. Die beiden Singles „Raggamuffin“ und „Crazy Vibes“ wurden weltweite Hits, im Jahr 2015 folgte das zweite Studioalbum REASON, das in Belgien und den Niederlanden auf den ersten Platz der Charts kletterte. Danach ließ sich die Musikerin Zeit für neue Musik – jetzt, fünf Jahre später, dürfen sich ihre Fans über eine neue EP freuen, die im Mai erscheint.



Diese 9 Rap-Videos sind in die Geschichte eingegangen
Weiterlesen