Spezial-Abo

Serienüberraschung „Orphan Black“ bekommt eine zweite Staffel


Neue Wege der Serienvermarktung geht man bei BBC generell gerne. Im Fall von SciFi-Hit „Orphan Black“ – erste Eigenproduktion des Senderablegers BBC America – sogar im Ludditen-Land Deutschland: Die Episoden der ersten Staffel standen am Tag nach US-Austrahlung auf diversen VoD-Plattformen wie dem iTunes Store.

Deshalb dürften auch hierzulande Fans erfreut sein, dass die zweite Staffel um die kleinkriminelle Betrügerin Sarah und – halten wir es spoilerfrei – ihre vier Doppelgängerinnen grünes Licht erhalten hat. In Hinblick auf die überschwänglichen Kritiken, mit denen vor allem Hauptdarstellerin Tatiana Maslany ob ihrer „Tour de Force“-Fünffachrolle bedacht wurde, zwar keine besonders große Überraschung, eine gute Nachricht aber nichtsdestotrotz.

Ab 19. April 2014 läuft Season zwei in den USA an und dürfte kurz darauf im iTunes Store zu finden sein. Staffel eins gibt es hier.

Den leider nicht besonders aussagekräftigen Teaser gibt’s hier:


Amazon Prime Video: Das sind die besten Horrorfilme
Weiterlesen