Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

„Solo: A Star Wars Story“: So sehen Han Solo und Lando im neuen Film aus

von

Noch bevor Disney und Lucasfilm den ersten Trailer oder die ersten Poster zum Film veröffentlicht haben, gibt es ein offizielles Bild des Casts von „Solo: A Star Wars Story“. Schuld daran ist ein Leak bei Lego. Der dänische Klötzchenbauer verdient seit Jahren viel Geld mit Lego-Modellen von „Star Wars“-Figuren und hat nun Bilder kommender Produkte veröffentlicht, auf dem bereits das Ensemble des Films über Han Solo in voller Montur zu sehen ist.

Alden Ehrenreich spielt einen jungen Han Solo in dem Spin-off, das im Mai 2018 weltweit in die Kinos kommen soll. Donald Glover spielt den jungen Lando Calrissian, die aus „Game of Thrones“ bekannte Emilia Clarke und Woody Harrelson spielen noch unbekannte Rollen.

Das erste Bild des „Solo“-Ensembles.

Der Film gilt bisher als Problemkind. Viele Fans weigern sich einen neuen Han Solo zu akzeptieren, dazu wurden die Regisseure des Prequels von Lucasfilm und Disney gefeuert. Phil Lord und Chris Miller drehten bereits einige Monate, dann wurden sie durch Ron Howard ersetzt. Dazu musste ein Schauspieltrainer dem Hauptdarsteller Alden Ehrenreich nach wochenlangen Dreharbeiten noch einmal Nachhilfe geben.

https://www.musikexpress.de/star-wars-alle-filme-ranking-727377/

Disney/Lucasfilm

Liam Neeson bestreitet Gerüchte um Rolle in „Obi-Wan Kenobi“
Weiterlesen