Stüssys neues Lookbook ist ein eklektischer Mix aus Stoffen, Mustern und Schnitten

Stüssy hat das Lookbook seiner Herbst/Winter-Kollektion 2017 vorgestellt und damit bewiesen, dass die Kalifornier uns auch an den kälteren Tagen des Jahres stilbewusst einkleiden können.

Auffällig ist, auf welch eklektische Weise, verschiedene Stoffe, Muster und Schnitte in den Outfits kombiniert werden:  So arrangierte Stylist Tom Guinness etwa das ohnehin schon auffällige zweimustrige Flanellhemd mit einem klassischen Baumwollringellongsleeve mit prägnantem Branding am Shirtkragen. Des Weiteren bedient sich Stüssy ausgiebig bei Erdtönen – ein Look, den der Camouflage-Trenchcoat auf die Spitze treibt. Wer es etwas ruhiger mag, dem empfehlen wir eine gediegene Steppjacke oder das Hemd aus kuscheliger Mohair-Wolle.

View this post on Instagram

Fall 2017

A post shared by Stüssy (@stussy) on

View this post on Instagram

Fall 2017

A post shared by Stüssy (@stussy) on

Das komplette Lookbook könnt Ihr Euch bei den Kollegen von Hypebeast anschauen. Die Kollektion geht am 11. August auf der Stüssy-Website in den Verkauf.


Das sind die besten Netflix-Serien
Weiterlesen