• BarNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Oktober ist „Breast Cancer Awareness Month“. Eine Initiative möchte daher auch in Berlin-Wedding den Fokus auf die Krankheit Brustkrebs lenken und veranstaltet eine Tour durch acht Bars – für den guten Zweck.

    In Berlin trinkt man jetzt Cocktails gegen Brustkrebs

  • Am Abend des Karsamstag, 4. April 2015, läuft auf ARTE eine Dokumentation über die drei Brüder Barry, Robin und Maurice Gibbs.  Apr 2015

    TV-Tipp: Dokumentation „Bee Gees – Brüder im Discofieber“ am 4. April 2015 auf arte und mehr 2015

  • Der lebendig gewordenen Teddybär Ted bringt das Leben seines besten Freundes John (Mark Wahlberg) und dessen Freundin Lori (Mila Kunis) kräftig durcheinander – am Sonntag, den 29.03.2015 kommt die Komödie im Free-TV.  Mrz 2015

    TV-Tipp: Mark Wahlberg, Mila Kunis und Problem-Bär „Ted“ und mehr 2015

  • Angegliedert an das H.R. Giger Museum baute Alien-Schöpfer H.R. Giger im Schweizer Gruyères eine Bar, die seine Horrorvisionen auf beklemmende Weise greifbar macht.  Dez 2012

    Im Bauch des Biests: H.R. Gigers Alien Bar und mehr Alien

  • Trikont/Indigo (Austro)-Pop: different shades of black. Das dritte Album der Wiener enthält sich auf bewährte Art und Weise jedes Optimismus. In den 80er-Jahren drehte Peter Hajek den hervorragenden ORF-Sechsteiler „Mozart & Meisel“. Einer der beiden namensgebenden Protagonisten, der gescheiterte Gastronom Harry Meisel (Götz Kauffmann), versuchte sich darin regelmäßig das Leben... weiterlesen in:  Dez 2012

    Neigungsgruppe Sex, Gewalt und gute Laune :: Loss Mas Bleibm

  • Der Musiker Bernd begemann sagt, er könne überall spielen. Und er tut das auch. Seit 20 Jahren tourt er auf und ab durchs Land wie kein Zweiter. Wir haben ihn drei Tage begleitet durchs Hinterland des Pop. Wir sind im Schnitzelhimmel!“ Bernd studiert die Speisekarte im Aushang des Gasthofs „Zur... weiterlesen in:  Dez 2011

    Der beste Entertainer der Welt

  • Der DJ hat die Macht. Er kann die Party steuern, Menschen zur Ekstase und zum Weinen bringen. Der DJ ist ein Mini-Rockstar. So weit der Mythos. Doch oft ist DJing unwürdige Dienstleistung. ME-Redakteur Stephan Rehm weiß das nur zu gut. Hier ist sein Bericht. Meistens beginnt es schon an der... weiterlesen in:  Dez 2011

    Der Depp vom Dienst

  • Deus‘ zweite Platte wird in Indie-Kreisen bereits mit großem Interesse erwartet. In A Bar, Under The Sea enttäuscht die Hoffnungen nicht: Das Album ist gleichzeitig experimenteller und geerdeter, versperrter und zugänglicher als der Vorgänger. Gitarrist Rudy Trouvé verlässt die Band zu Beginn der Aufnahmen und ist nur noch auf zwei... weiterlesen in:  Okt 2011

    In A Bar, Under The Sea (1996) :: Island

  • Sind wir nicht alle ein bisschen queer? München schlägt von seinem Muffatwerk aus weitere Löcher in sexuelle Mauern. Wer in München lebt, kein streng heterosexuelles Leben führt, mit sogenannten Szenelocations aber nichts anfangen kann und am Wochenende ganz bestimmt nicht zu „Y.M.C.A.“ tanzen will, der besucht Thomas Lechners Indie-Partyreihe „Candy... weiterlesen in:  Mrz 2011

    QueerBeats-Festival

  • Boss Orange widmet seine Frühjahr/Sommer-Kollektion dem süßen Nichtstun. Klaus und Erika Mann reisten 1931 an die französische Riviera und trafen auf Damen, die nichts taten, außer mit dem Sonnenschirm die Promenade entlangzuwandeln und auf Küstenbewohner, über die die Manns notierten, sie seien „faul mit Technik und Genuss. Viele Fischer arbeiten... weiterlesen in:  Mrz 2011

    Tag am Meer

  • Gute Mischung: Cee Lo Green hat seine Musik mit etwas 60s-Soul gestreckt, um die Verträglichkeit zu erhöhen. Da kommt der Mann, der den Hit gelandet hat, auf den sich in diesem Herbst alle einigen können – obwohl (oder gerade weil) er etwas provozierend „Fuck You“ heißt. Mit watschelndem Gang betritt... weiterlesen in:  Dez 2010

    Schwarz, Weiß, Grün

  • Im Jahr fünf nach dem Hurrikan Katrina brodelt auf den Straßen des French Quarter der Jazz der Zukunft. Ein Bericht aus einer Stadt, die sich nie aufgegeben hat.  Dez 2010

    The Gumbo Is Cooking Again

  • Sieben Sommer lang tanzten Berlin und seine Gäste in der Bar25 an der Spree. Es war ein Ort der Sehnsucht, ein Wolkenkuckucksheim mit einer eigenen Idee von Freiheit und eigenen Regeln. Die Bar war Versuchung und Versprechen: Nie zuvor hat ein Ort so konsequent bürgerliche Grenzen hinter sich gelassen. Die... weiterlesen in:  Nov 2010

    25 Hour Party People

  • Moshi Moshi/Rough Trade Indie-Pop aus Skandinavien, der beste Stimmung in der Tanzbar um die Ecke garantiert. Wenn amerikanische und britische Labels auf die Idee kommen, ein Album einer norwegischen Band zu veröffentlichen, die konsequent in ihrer Landessprache singt, muss schon etwas Besonderes passiert sein. So wie bei Casiokids. Sie stammen... weiterlesen in:  Sep 2010

    Casiokids :: Topp Stemning På Lokal Bar

  • Das „Berghain“ ist seit vergangenem Monat offiziell nicht mehr der beste Club der Welt*. Airen, Deutschlands bekanntester Techno-Blogger, hat bereits die Koffer gepackt und zieht mit Frau und Kind nach Mexiko. Aber vorher verabschiedet sich der Mann, bei dem Helene Hegemann so fleißig abgekupfert hat, exklusiv für uns von seinem... weiterlesen in:  Aug 2010

    Goodbye, Berghain!

  • In unserer monatlichen Heftrubrik erzählen Musiker von ihren Vorbildern  Jul 2010

    Kate Nash über Courtney Love und mehr Courtney Love

  • Koks, Schnaps, Golf und Flittchen. Willkommen in der kaputten Welt des John Niven. Sein Stoff: Narzisstische Zombies, zugedröhnte Musikbosse und irre Ganoven . Ariadne von Schirach trank mit dem Autor der Bestseller „Kill Your Friends“ und „Coma“ eine Nacht in London. Ich betrete den Members-only-Bereich des „Quo Vadis“ und sehe... weiterlesen in:  Jul 2010

    Der Exzessor

  • Mit Ziegenkostüm und spaßorientierter Kapitalismuskritik trasht die Armee von Monsieur Bonaparte über internationale Bühnen. Nun erscheint das zweite Album MY HORSE LIKES YOU der ADHS-Glam-Rocker.  Jun 2010

    Die Zirkus-AG und mehr Berlin

  • Dank CGI laufen im Fußball-Weltmeisterschaftsclip des Sportherstellers allerhand Musiker und Kicker in der berühmten Mos-Eisley-Kneipe neben den Aliens auf  Jun 2010

    In der Star-Wars-Bar mit Daft Punk, Gallagher und Co und mehr Daft Punk

  • Pete Doherty sorgt wieder einmal für Negativschlagzeilen. Eine exzessive Sauftour durch Berlin endete für den Rocker am Wochenende auf der Polizeiwache.  Dez 2009

    Randalierend in Berlin verhaftet und mehr Berlin