The Stone Roses: Neues Album soll diesen Sommer kommen

von

The Stone Roses veröffentlichen diesen Sommer ihr drittes Album. Das zumindest behauptet die britischen Boulevard-Zeitung „The Mirror“ und bezieht sich dabei auf eine der Band nahestehende, jedoch nicht näher benannte Quelle. Es wäre das erste Album seit 22 Jahren. Zuletzt erschien 1994 das zweite Studioalbum der Madchester-Pioniere, SECOND COMING.

„The Mirror“ zitiert seine Quelle wie folgt: „Ian Brown und die Jungs waren damit beschäftigt, ihr nächstes Album fertig zu kriegen. (…) Es hat eine Weile gedauert, aber sie denken, die Zeit ist nun reif. Sie waren zurück im Studio. Alle sind deswegen sehr aufgeregt.“

Auf das Zitat angesprochen, wiegelte ein Sprecher des Quartetts jedoch ab und ließ die Aussage kommentarlos stehen.

Was hingegen bestätigt ist: The Stone Roses spielen im Sommer eine Reihe von Konzerten, darunter vier Abende im Etihad Stadium, der Heimstätte von Manchester City. Es sind die zweiten Homecoming-Gigs der Mancunians seit ihrer Reunion im Jahr 2011.

 


GIFs in WhatsApp: So erstellt, findet und verschickt Ihr sie – Schritt für Schritt
Weiterlesen