„Tomb Raider“: Erster Trailer und ein peinliches Photoshop-Plakat veröffentlicht

von

Im kommenden Jahr startet ein Reboot der „Tomb Raider“-Filmreihe. Alicia Vikander wird die Rolle der Lara Croft von Angelina Jolie übernehmen und ab dem 15. März 2018 die Vorgeschichte der Figur erzählen. Die ersten Promo-Maßnahmen für den Film waren bisher allerdings nicht besonders glücklich verlaufen. Nachdem erste Setfotos veröffentlicht wurden, reagierten unangenehm viele Menschen negativ auf Vikander. Der Grund: Ihre Brüste seien zu klein für die Rolle. Nun wurden von Warner Bros. ein erstes Poster und ein erster Trailer zum Film veröffentlicht. Das Poster zumindest sorgt für viel Spott in den sozialen Netzwerken.

Grund dafür ist der offensichtlich mit dem Computer verlängerte Hals der Darstellerin Vikander:

Die Schadenfreude ließ natürlich nicht lange auf sich warten, Twitter zeigt sich bei solchen Photoshop-Unfällen gern besonders kreativ:

Der erste Trailer zum Film dürfte die Fans der Videospielvorlage eher zufriedenstellen als das Poster:

TOMB RAIDER – Official Trailer #1 auf YouTube ansehen

 


Die 50 besten Platten des Jahres 2018
Weiterlesen