Spezial-Abo

Tracklist steht, Gaststars an Bord

von

Gute Nachrichten aus dem Hause Beastie Boys: Ihr neuer Longplayer wird bekanntlich im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen. Verwirrend daran ist, dass „Hot Sauce Committee Part 2“ vor „Hot Sauce Committee Part 1“ veröffentlicht werden soll, dessen Veröffentlichung eigentlich schon für September vorgesehen war. Auf ihrer Homepage heißt es dazu lapidar: „Although we regret to inform you that ‚Hot Sauce Committee Part 1‘ will continue to be delayed indefinitely, ‚Hot Sauce Committee Part 2′ will be released on time as originally planned in spring of 2011.“ Aber egal ob Teil 1 oder Teil 2 – der an Krebs erkrankte Adam Yauch ist mit an Bord. Die Regisseurin Tanra Davis, verheiratet mit Mike D, sagte dazu: „Mike mischt die Platte derzeit ab, was bedeutet, dass es Adam Y besser geht.“Nun wurde auch die Tracklist verkündet. Dabei tauchen zwei Gaststars auf, die auf spannenden Kollaborationen hoffen lassen. So wird Santigold bei einem Song dabei sein und Nas – der Rapper rappt passenderweise bei „Too Many Rappers“. Hier die Tracklist:’Tadlock’s Glasses“B-Boys In The Cut“Make Some Noise“Nonstop Disco Powerpack“OK“Too Many Rappers (Featuring Nas)“Say It“The Bill Harper Collection“Don’t Play No Game That I Can’t Win (Featuring Santigold)“Long Burn The Fire“Funky Donkey“Lee Majors Come Again“Multilateral Nuclear Disarmament“Pop Your Balloon“Crazy Ass Shit“Here’s a Little Something For Ya‘

– 27.10.2010


Nas disst Tupac: Unveröffentlichter Song landet im Netz
Weiterlesen