Spezial-Abo

Travis zeigen kinderfreundliches Musikvideo mit Daniel Brühl

von

Neulich in der Online-Redaktion: Freitagnachmittag. Draußen regnet es, friert fast. Wintereinbruch mit voller Breitseite, bevor der Herbst es sich gemütlich machen konnte. Die Nacht tritt ein, bevor der Tag richtig da war. Beamte hätten längst Feierabend. Wir nicht. Tristesse, die plötzlich von einem gehörigen Maß an Nostalgie weggeblasen wird: Irgendwer macht auf YouTube „Why Does It Always Rain On Me?“ von Travis an. Diese für damalige Verhältnisse unprätentiöse Ballade vom Album THE MAN WHO, dank dem man die britische Band um Sänger Fran Healy Ende der Neunziger lieben lernte, noch bevor Coldplay ihr Debüt PARACHUTES veröffentlichten. Soundtrackmusik für britische Liebesfilme war. Gute Liebesfilme.

Nun, mit diesem Sound und dieser Zeit hat Travis‘ neues Video so gar nichts gemein. Schnitt.

2015, 18 Jahre nach ihrem Debüt und knapp drei Jahre nach ihrem letzten Album WHERE YOU STAND, haben Travis einen neuen Song ins Internet entlassen – als Gratis-Download. „Everything At Once“ heißt der, geht ganz flott nach vorne und flankiert ein neues, noch unbetiteltes Album, das 2016 erscheinen soll.

Zu „Everything At Once“ haben Travis unter Regie von Fran Healy ein Video gedreht, und es ist wohl den Umständen geschuldet, dass Healy seit Jahren in Berlin wohnt, dass in diesem Video ein sehr bekannter deutscher Schauspieler zu sehen ist: Daniel Brühl spielt in „Everything At Once“ einen Talkshowmoderator einer Kindershow, in der Travis wiederum zu Gast sind und darüber reden, was denn bloß mit Fran Healy passiert sei. Es habe da einen Unfall gegeben, erklärt die Band – bis Healy schließlich unter Jubel ins Studio gerollt wird.

Auf Facebook kündigen Travis das Video mit ein paar handgeschriebenen Zeilen an. Man habe neue Songs aufgenommen, heißt es, „Everything At Once“ sei einer davon. Wer Travis kennt, der weiß: Es ist davon auszugehen, dass auch auf ihrem achten Album die ein oder andere Wohlfühl-Ballade nicht fehlen wird. Und jetzt nochmal „Driftwood“ hören.


Die Ärzte: Dieses Equipment verwenden Bela B, Farin Urlaub und Rod González
Weiterlesen