Typ spielt „Pulp Fiction“-Song mit 90 Instrumenten nach

von

Der selbsternannte „Mystery Guitar Man“ hat offenbar sehr viel Zeit. In seinem aktuellsten Anflug von Kreativität hat der YouTuber, der eigentlich Joe Penna heißt, den Song „Misirlou“ mit schlappen 90 Instrumenten gecovert. Der Titel sagt Euch nichts? Doch, tut er: In der Version von Dick Dale wurde das eigentlich griechische Stück als Teil des „Pulp Fiction“-Soundtracks weltberühmt.

Hier das Cover, gefilmt im Musical Instrument Museum in Phoenix:

One Man, 90 Instruments auf YouTube ansehen

Hier das Original:

Pulp Fiction Misirlou auf YouTube ansehen


Erklärt: Wie kommt das Band eigentlich in die Kassette?
Weiterlesen