Video: David Guetta konnte auch Rap

von

Während ganz Deutschland unter der Hitzewelle und dem Sommerloch ätzt, hat sich Rap-Journalist Falk Schacht die Tage mal ein bisschen durch’s  Internet gewühlt. Und als guter Rechercheur in Sachen Rap- und HipHop-Perlen der jüngeren Vergangenheit, ist ihm dabei folgender Fund geglückt: David Guetta, Ibiza-Resident-DJ in irgendwie allen großen Schuppen, LaLaLa-Hit-Garant und immer gut gelaunter Lieblingsblondschopf aus Frankreich, hat 1991 tatsächlich auch mal Rap-Mucke produziert.

Das Skurrilste dabei: Der Sound klingt gar nicht mal so scheiße. Im Endeffekt könnte der Track, den wir Euch weiter unten natürlich nicht vorenthalten wollen, genauso gut von MC Hammer stammen und erinnert sogar ein bisschen an Eric B. & Hakims Rap-Klassiker „Don’t Sweat The Technique“. Aber das ist ja prinzipiell nichts Schlechtes. Das Video ist jedenfalls optisch komplett in der Oldschool-Ästhetik der Rap-90er gehalten und macht den sonst eher mittelprall wirkenden David Guetta fast wieder ein bisschen cool.

SIDNEY DAVID GUETTA NATION RAP auf YouTube ansehen


Alice Dee rappt über Loyalität auf Drill-Beats – „Bester Tag“ (Musikvideo)
Weiterlesen